Er fickt die Mutter da die Freundin nicht da ist

Er wollte seine Freundin besuchen, findet aber nur ihre Mutter vor. Die kurzhaarige Mama erklärt ihm, dass Töchterchen ihr Handy vergessen hat und sie bestimmt erst in 2 Stunden wieder da sei. Aber wenn der junge möchte, könnte er gern auf sie warten. Das Wetter ist gut und die Terasse ist gemütlich, da wartet man doch auch gern mal ein bißchen. Komisch nur, das die Mutter auf einmal anfängt an ihm rumzufummeln und versucht ihn zum ficken zu überreden. Naja, warum nicht!? So lange die tochter noch unterwegs ist, kann man isch doch auch mal mit Mutti vergnügen. Er lutscht ihr von hinten die Möse feucht, lässt sich blasen und fickt sie dann schön durch. Auf dem tisch, dem Stuhl, und dem Fussboden wird nun gefickt, bis die alte Mutter nach dem Sperma giert und sich in den Mund schießen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.